Wird MacOS überhaupt noch gepflegt?

Jetzt habe ich mir mal ein Garmin-Gerät zugelegt, weil in den Produktbeschreibungen von so toller Mac-Untersützung (Garmin-Express, BaseCamp) geschrieben wird, aber es scheint nur Katalogblabla zu sein :-(

GarminExpress startet erst gar nicht unter dem aktuellen MacOS 10.13.6, und BaseCamp kommt mit folgender Warnung (und geht dann aber):


Ich hoffe mal, das hier schnellstens nachgeliefert wird. Ansonsten bleibe ich bei der iPhone-Navigation (mit GPS-Apps für alle Zwecke) ...

Grüße

Waldschreck
Parents
  • Apple hat vor über einem Jahr schon angekündigt das man 32bit irgendwann nicht mehr unterstützen wird. Auf meinem Macbook ist Basecamp auch die letzte Bastion.

    Das war bei Garmin Connect Mobile auch schon so, da hat man auch erst kurz vor knapp umgestellt. Ich glaube ja, bei Garmin lässt man sich jedes mal wieder von nem Apple Release überraschen statt die Betas zu nutzen. Regelmäßig funktioniert dann ja auch wieder was nicht, zu Zeiten der Fenix 3 war es eigentlich immer die Bluetooth Verbindung.
Reply
  • Apple hat vor über einem Jahr schon angekündigt das man 32bit irgendwann nicht mehr unterstützen wird. Auf meinem Macbook ist Basecamp auch die letzte Bastion.

    Das war bei Garmin Connect Mobile auch schon so, da hat man auch erst kurz vor knapp umgestellt. Ich glaube ja, bei Garmin lässt man sich jedes mal wieder von nem Apple Release überraschen statt die Betas zu nutzen. Regelmäßig funktioniert dann ja auch wieder was nicht, zu Zeiten der Fenix 3 war es eigentlich immer die Bluetooth Verbindung.
Children
No Data