Wird MacOS überhaupt noch gepflegt?

Jetzt habe ich mir mal ein Garmin-Gerät zugelegt, weil in den Produktbeschreibungen von so toller Mac-Untersützung (Garmin-Express, BaseCamp) geschrieben wird, aber es scheint nur Katalogblabla zu sein :-(

GarminExpress startet erst gar nicht unter dem aktuellen MacOS 10.13.6, und BaseCamp kommt mit folgender Warnung (und geht dann aber):


Ich hoffe mal, das hier schnellstens nachgeliefert wird. Ansonsten bleibe ich bei der iPhone-Navigation (mit GPS-Apps für alle Zwecke) ...

Grüße

Waldschreck
Parents
  • Nur zur Info:

    Laut den Q&A der neuen Garmin Explore Webseite (könnt ihr nur erreichen bzw. freischalten mit einem Explore fähigen Gerät wie z.B. GPSMAP 66) wird BaseCamp NICHT MEHR weiterentwickelt, weder für Windows noch für Mac.

    BaseCamp wird durch das Web basierende Garmin Explore auf Dauer abgelöst (welches übrigens mit OSM Karten läuft und derzeit NICHT routingfähig ist).

    Mehr gibt es nicht zu berichten, einen Reim kann sich jeder selber machen.

    Grüsse
Reply
  • Nur zur Info:

    Laut den Q&A der neuen Garmin Explore Webseite (könnt ihr nur erreichen bzw. freischalten mit einem Explore fähigen Gerät wie z.B. GPSMAP 66) wird BaseCamp NICHT MEHR weiterentwickelt, weder für Windows noch für Mac.

    BaseCamp wird durch das Web basierende Garmin Explore auf Dauer abgelöst (welches übrigens mit OSM Karten läuft und derzeit NICHT routingfähig ist).

    Mehr gibt es nicht zu berichten, einen Reim kann sich jeder selber machen.

    Grüsse
Children
No Data