Verkauf eines Geräts mit lebenslangem Kartenupdate

Hallo,

ich habe mir vor einigen Monaten ein Garmin Nüvi2545LMT CE gekauft, mit nüMaps™ Lifetime Kartenupdate, also mit lebenslangem Kartenupdate.

Ich möchte das registrierte Gerät nun wieder verkaufen und frage mich, wie das dann mit der Übernahme dieses Rechts durch den neuen Besitzer ist.
Man liest ja hier teils widersprüchliche Aussagen.

Also:
1. Ist dieses Recht an das Gerät oder an den Erstkäufer gebunden?
2. kann ich dieses Gerät verkaufen so dass auch der neue Besitzer dieses Update-Recht hat?
3. Wie funktioniert das dann in Tat und Wirklichkeit? Was muss ich tun, damit der Käufer dieses Recht erhält? Was muss der Käufer tun?

Wäre auch nett, wenn sich da jemand von Garmin dazu äußern würde.

Danke.
  • 1. Bei Geräten die werkseitig mit dem Lifetime Abo verknüpft sind, ist das lebenslange Kartenupdate nur an das Gerät gebunden.
    Bei Geräten auf denen das Lifetime Abo über eine Scratchcard aktiviert wurde, ist das lebenslange Kartenupdate an das Gerät und die Person gebunden.
    2. Ja, für ihr Gerät ist das möglich.
    3. Sie müssen die Registrierung aus ihrem myGarmin Konto löschen.
    Anschließend kann der neue Besitzer das Gerät in seinem Benutzerkonto registrieren und das Lifetime Update nutzen.
  • Hallo, verstehe ich das so richtig:
    ich habe einen BMW Navigator IV und dann das lifetime update danach online gekauft; wenn ich das Gerät nun verkaufen möchte, muss der Käufer erneut das lifetime update erwerben?
    So verstehe ich die Antwort - ist das so richtig?
    Freue mich auf eure Antwort.
  • ich habe einen BMW Navigator IV und dann das lifetime update danach online gekauft; wenn ich das Gerät nun verkaufen möchte, muss der Käufer erneut das lifetime update erwerben?
    So verstehe ich die Antwort - ist das so richtig?


    Die "dazu gekaufte" Update-Berechtigung ist personengebunden. Solange das Gerät auf deinen Namen bzw in diesem Account registriert ist, bleibt auch die Updateberechtigung bestehen.

    Siehe:

    https://forum.garmin.de/showthread.php?22122-Lifetime&p=148935#post148935

    Alles weitere ist deine Entscheidung.
    ;)
  • Die "dazu gekaufte" Update-Berechtigung ist personengebunden. Solange das Gerät auf deinen Namen bzw in diesem Account registriert ist, bleibt auch die Updateberechtigung bestehen.

    Siehe:

    https://forum.garmin.de/showthread.php?22122-Lifetime&p=148935#post148935

    Alles weitere ist deine Entscheidung.
    ;)


    Hallo,

    Du schreibst eine dazugekaufte Update-Berechtigung ist personengebunden, heißt das, wenn ich ein neues Gerät kaufe, diese von meinem Alten übertragen kann?

    Gruß Marc
  • Hallo,

    Du schreibst eine dazugekaufte Update-Berechtigung ist personengebunden,


    Das stimmt ja so nicht.

    Bei Geräten auf denen das Lifetime Abo über eine Scratchcard aktiviert wurde, ist das lebenslange Kartenupdate an das Gerät und die Person gebunden.
    .


    Alles andere ist kein listiger Trick, es ist eigentlich......
  • Morgen,

    ist nicht so schlimm, habe mit dem Gedanken gespielt mir ein aktuelles Garmin zu holen, aber das Navü tut es eigentlich auch.

    Gruß Marc
  • Bei den meisten aktuellen Nüvi´s ist die lebenslange Updateberechtigung ja dabei. :)

    Der Rest: Kann man darüber denken wie man will. Nur es ist ja oft von Verkauf die Rede. Zumindest sollte also der Käufer wissen, dass es sich um einen "Trick" (harmlos gesagt) handelt. :rolleyes:

    70 Euro für so eine Scratccard sind ja nun ein Betrag, für den man nicht alles macht.