Basecamp auf Tablet Samsung A 6 möglich?

Hallo,

ich möchte mein Tablet im Urlaub dabeihaben, um Touren über die Basecamp App zu bearbeiten und dann ins Garmin GPS gerät Oregon 700 einzuspielen.

Welche App kann so was im Android Tablet?

Im Playstore  werden folgende apps angeboten: Basecamp 2, Basecamp 3 , kann aber kein direktes für Android finden. Gibt es sowas überhaupt?

DAnke

Parents
  • Garmin Basecamp gibt es für Android, wie schon erwähnt, nicht.

    Touren am Tablet zu bearbeiten ist möglich mit diversen Apps, ich verwende LocusMap Pro auf einem Smartphone.

    Karten vom Oregon anzusehen/übertragen auf das Tablet ist nicht möglich.

    Leider ist das auf der Webseite "WegeundPunkte.de" ziemlich vermischt und so angeordnet das Mißverständnisse vorprogrammiert sind.

    Das Kapitel:

    GPS-Datenübertragung per USB-Massenspeicher

    beschreibt einen Weg der Übertragung von GPX-Dateien mit dem File Explorer am PC.

    Das Kapitel:

    GPS-Datenübertragung vom Android Smartphone/Tablet zum Garmin-GPS-Gerät

     beschreibt das selbe mit Android, aber es ist ein spezielles Kabel - USB OTG - notwendig!

    Dann muß der vorhandene File Manager fähig sein Massenspeicher Geräte zu erkennen - eventuell den vorgeschlagenen verwenden.

    Jetzt kann man von Internetseiten, oder bereits am Tablet gespeicherte, GPX Dateien (Tracks und/oder Wegpunkte) übertragen.

    .

    .

    Meine Empfehlung dazu:

    GPX aus dem I-net geladen nicht sofort übertragen. Es gibt leider genug GPX Dateien die nicht Garmin Geräte kompatibel sind und diese lahmlegen.

    Ich würde empfehlen mit einer APP diese zu prüfen, eventuell nachbearbeiten, und dann auf eine SD Karte am Oregon speichern.

    Wenn jetzt was schiefgeht kann man das Oregon ohne sd Karte starten.

    Und ganz wichtig, vor dem Urlaub sich damit beschäftigen! Ohne Lernaufwand ist das nicht möglich!

Reply
  • Garmin Basecamp gibt es für Android, wie schon erwähnt, nicht.

    Touren am Tablet zu bearbeiten ist möglich mit diversen Apps, ich verwende LocusMap Pro auf einem Smartphone.

    Karten vom Oregon anzusehen/übertragen auf das Tablet ist nicht möglich.

    Leider ist das auf der Webseite "WegeundPunkte.de" ziemlich vermischt und so angeordnet das Mißverständnisse vorprogrammiert sind.

    Das Kapitel:

    GPS-Datenübertragung per USB-Massenspeicher

    beschreibt einen Weg der Übertragung von GPX-Dateien mit dem File Explorer am PC.

    Das Kapitel:

    GPS-Datenübertragung vom Android Smartphone/Tablet zum Garmin-GPS-Gerät

     beschreibt das selbe mit Android, aber es ist ein spezielles Kabel - USB OTG - notwendig!

    Dann muß der vorhandene File Manager fähig sein Massenspeicher Geräte zu erkennen - eventuell den vorgeschlagenen verwenden.

    Jetzt kann man von Internetseiten, oder bereits am Tablet gespeicherte, GPX Dateien (Tracks und/oder Wegpunkte) übertragen.

    .

    .

    Meine Empfehlung dazu:

    GPX aus dem I-net geladen nicht sofort übertragen. Es gibt leider genug GPX Dateien die nicht Garmin Geräte kompatibel sind und diese lahmlegen.

    Ich würde empfehlen mit einer APP diese zu prüfen, eventuell nachbearbeiten, und dann auf eine SD Karte am Oregon speichern.

    Wenn jetzt was schiefgeht kann man das Oregon ohne sd Karte starten.

    Und ganz wichtig, vor dem Urlaub sich damit beschäftigen! Ohne Lernaufwand ist das nicht möglich!

Children
No Data