Announcement

Collapse
No announcement yet.

Aktivität in nächsten Monat verschieben

Collapse
X
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Aktivität in nächsten Monat verschieben

    Hallo liebe Gruppe, vielleicht bin ich ja mal wieder zu doof oder die Programmierer von Garmin haben keine Ahnung was sie machen. Ich hoffe ersteres gilt.
    Also OK. Ich habe einen Trainingsplan von Garmin erstellt und war nun zwei Wochen krank. Schön wäre es, wenn man nun alle Termine AB einem bestimmten Datum in die Zukunft schieben könnte. Leider finde ich in Garmin Connect nur die Option ALLE Termine in die Zukunft zu verschieben, was dazu führt, dass auch die erledigten Termine in der Vergangenheit nach vorne geschoben werden obwohl ich sie nicht verschieben will. Ich denke das geht einfach nicht weil als Garmin Kunde will man ja hart arbeiten und auch das Mausschupsen zählt als Kalorienverbrennen.
    Also jeden Termin einzeln verschieben....mindestens eine Milliarde Kalorien
    Ne nun mal Spaß beiseite und die Frage an die Garmin Jünger.
    Wie verschiebe ich einen Termin in einen neuen Monat??
    Ich öffne in Garmin Connect im Browser die Ansicht "Monat" und kann hier per Drag&Dop das Training von einem Tag auf dem nächsten Tag verschieben. Wenn ich aber nun einen Termin in den nächsten Monat verschieben will, dann klappt das in der Regel über den Umweg, in die letzte Monatswoche verschieben und dann in den nächsten Monat blenden und weil die Monate sich überschneiden dann von dort aus weiter verteilen.

    ABER LIEBES GARMIN....WIE MACHE ICH ES WENN DER LETZTE TAG DES MONTAGS EIN SONNTAG IST... ICH KRIEGE DIE SCHEISS GARMIN TERMINE NICHT IN DEN NÄCHSTEN MONAT.

    Wenn es ein Custom Workout ist, dann kann man den Termin über manuelles bearbeiten über eine Datumseingabe ändern, die Funktion gibt es aber nicht bei GARMIN Trainingsplänen...

    Wer kann mir helfen? Wie kriege ich die Termine aus der letzten September Trainingswoche in den Oktober?

  • #2
    Also da einem in diesem Forum ja nicht geholfen wird.... Die Lösung für alle die zumindest einen Workaround suchen.... Man stelle "einfach" den Wochenanfang von Sonntag auf Montag um oder ggf. umgekehrt, so dass man einen Tag gewinnt im neuen Monat und kann dann auf den Tag ziehen und dann weiter verteilen.
    Usability ist was anderes...aber das ist man ja von Garmin gewöhnt.

    Comment

    Working...
    X