Marq: Fehler in der Geschwindigkeitsaufzeichnung bei Wassersport

Hallo, seit 6 Monaten werden in der Aufzeichnungen mit Wassersport SUP falsche Geschwindigkeiten angezeigt. Es gibt während der Aktivität eine oder mehrere  Spitzen mit Fantasiewerten  vom mehreren hundertausend km/h.  Somit lässt sich natürlich die Aktivität nicht mehr bewerten im Bezug auf Schlaglänge und Durchschnittsgeschwindigkeit oder Höchstgeschwindigkeit. Nun schafft es der Support nicht diesen Fehler zu beben der erst mit einem Update im November 2019 aufgetreten ist. Es gibt eine weitere Marq Uhr eines Kollegen  mit dem selben Fehler. Da meine Geduld nun am Ende ist soll die Uhr nun zurückgegeben werden und ggf. Eine fenix 6 angeschafft werden. Hat jemand Erfahrungen mit falschen Werten beim Wassersport. Nutze ich eine andere Sportart wie Radfahren ist im übrigen alles ok auf der gleichen Strecke. Garmin hat den Fehler eingestanden bietet aber keine Lösung sondern sagt nur demnächst kommt ein Update.