Wie Sortierung in Routenlisten bei Übertragung auf Gerät erhalten ?

Hallo,


ich erstelle mir viele Routen in BC und bezeichne diese mit Start- und Zielort. Die bekomme ich dann in entsprechend angelegten Listen in BC schön alphabetisch sortiert angezeigt.

Wenn ich nun eine Liste auf mein Garmin Camper 660 übertrage, werden dort die Routen nicht mehr alphabetisch, sondern nur nach unerfindlichen Kriterien sortiert angezeigt. Dadurch muss man, wenn man z. B. mehrere Dutzend Routen übertragen hat, mühsam die Routenliste durchscrollen, bis man irgendwo in dem Durcheinander die gerade benötigte Route gefunden hat.

Deshalb die Frage, ob es eine Möglichkeit einer Einstellung in BC oder auf dem Camper-Navi gibt, die es erlaubt, die alphabetische Routensortierung bei der Übertragung beizubehalten.


Grüße
Parents
  • Hallo,
    ich bennne meine Routen folgendermaßen:
    01 Zu Hause bis München
    02 München bis Garmisch
    03 Garmisch bis Innsbruck
    04 Innsbruck bis Bozen
    usw.

    Genau in dieser Reihenfolge werden Die übertragenen Routen dann in meinen Navis angezeigt.


    Das gleiche Sytem verwende ich bei meinem Zümo 590 auch. Wenn es mehr als 10 Routen sind, dann diese 2 stellig nummerieren so wie oben dargestellt. Klappt einwandfrei.
  • Muss dieses alte Thema leider noch mal aufrollen.

    Beim zumo XT klappt das leider nicht.

    Ich habe meine Urlaubstour auch in mehrere Tagesetappen unterteilt und durchnumeriert. Leider sortiert das zumo XT nach irgendwelchen anderen Kriterien.

    Erschwerend kommt hinzu, dass die Bezeichnungen der Routen im zumo XT auf 36 Stellen beschränkt sind.
    Wenn das zumo XT die Routen dann auch noch teilt, weil mehr als 29 (?) Zwischenziele enthalten sind, wird es komplett unübersichtlich.

    Wen muss ich bei GARMIN anschreiben, damit das geändert wird?

Reply
  • Muss dieses alte Thema leider noch mal aufrollen.

    Beim zumo XT klappt das leider nicht.

    Ich habe meine Urlaubstour auch in mehrere Tagesetappen unterteilt und durchnumeriert. Leider sortiert das zumo XT nach irgendwelchen anderen Kriterien.

    Erschwerend kommt hinzu, dass die Bezeichnungen der Routen im zumo XT auf 36 Stellen beschränkt sind.
    Wenn das zumo XT die Routen dann auch noch teilt, weil mehr als 29 (?) Zwischenziele enthalten sind, wird es komplett unübersichtlich.

    Wen muss ich bei GARMIN anschreiben, damit das geändert wird?

Children
No Data